PROGRAM MANAGEMENT

PROGRAM MANAGEMENT [ˈproʊˌɡræm ˈmænɪdʒmənt]
Program Management ist die ganzheitliche Koordination und Steuerung von mehreren zusammenhängenden Projekten, um strategische Unternehmensziele zu erreichen.

Für uns bedeutet Program Management die Ressourcen unserer Kunden strategisch zu planen, ein adäquates Risikomanagement aufzubauen sowie kontinuierliche Anpassungen vorzunehmen, sodass die erfolgreiche Umsetzung der parallel ablaufenden Projekte im Sinne der übergeordneten Geschäftsziele unserer Kunden gewährleistet ist.

Best Case: Referenz Gesundheitsdienstleister

Erfolgreiches Projektmanagement – Partner für den C-Level

Unser Kunde, einer der führenden deutschen Gesundheitsdienstleister und Klinikbetreiber, steht vor den Herausforderungen in Sachen Digitalisierung in der fachlich anspruchsvollen und regulatorisch komplexen Gesundheitsbranche.

Der verfolgte Lösungsansatz beinhaltet die Entwicklung einer passgenauen und zukunftssicheren digitalen Dokumentations- und Informationslösung gemeinsam mit einem agilen Entwicklungspartner.

Erfolg in der Umsetzung des Projekt-Programms bedingt ein synchrones Management von Teilprojekten zur Softwareentwicklung sowie zur Implementierung und Systemintegration. Dies erfolgt vor dem Hintergrund einer ambitionierten IT-Zukunftsstrategie in einer heterogenen, gewachsenen Gesundheits-IT-Systemlandschaft und komplexen klinischen sowie geschäftlichen Prozessen.

Um dies alles zu orchestrieren, bedarf es der stringenten, agilen Führung und Steuerung des Programms sowie der Koordinierung der Teilprojekte. Ebenso wesentlich für nachhaltigen Erfolg ist ein aufmerksames Erwartungs- und Stakeholder Management bei den anspruchsvollen Interessengruppen. Neben der strategischen Konzernführung sind dies insbesondere die Mitglieder der klinischer sowie geschäftlicher Leitung in den Krankenhäusern sowie in den Teilgesellschaften, bei Drittanbietern, Dienstleistern und bei den Entwicklungspartnern.